Zugelassener Empfänger

Aus ExportLexikon
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.

Der zugelassene Empfänger (ZE) kann als Firma an einem zugelassenen Ort (meist sein Firmendomizil) die Einfuhrzollanmeldung vornehmen. Die Sendungen gelangen im Transit von der Grenze zum ZE. Die zuständige Zollstelle entscheidet innert einer festgelegten Frist, ob die Sendung kontrolliert wird. Die Prüfungen werden am zugelassenen Ort vorgenommen.