Zollunion

Aus ExportLexikon
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.

Zollunion; Customs Union

Unter einer Zollunion versteht man den vertraglichen Zusammenschluss zweier oder mehrerer Staaten mit dem Ziel, im Warenverkehr miteinander die Zölle (und meistens auch alle mengenmässigen Beschränkungen) zu beseitigen.

Die Mitgliedstaaten der EU bilden ein einheitliches Zollgebiet mit einer gemeinsamen Aussengrenze für Zollzwecke und einem gemeinsamen Zolltarif gegenüber Dritten.

Die Schweiz bildet mit Liechtenstein ebenfalls eine Zollunion und gleichzeitig auch eine Währungsunion.